Eckart Möhlenbeck
Tischlermeister

Mitglied der
Handwerkskammer
Cottbus
Eckart Möhlenbeck
1962 geboren am Teutoburger Wald in Lengerich
1982–1986 Pädagogische Ausbildung
1987–1989 Tischlerausbildung
ab 1990 Gesellenjahre als Tischler in und um Berlin
1997 In Russisch-Karelien auf der Insel Valaam: Mitarbeit bei der Restaurierung eines Klosters (Rekonstruktion von Haustüren) über die Organisation
„Handwerker am europäischen Haus“, Jena
1999–2008 Lehrausbilder in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen in und um Berlin
1998–1999 Fortbildung: Restaurierung und Denkmalpflege an der Domäne Dahlem, Berlin
2002 Meisterprüfung zum Tischler
2003–2007 Nebenberufliches: Studium Musiktherapie, seitdem berufstätig in diesem Bereich
seit 2003 Das Hobby Drechseln nimmt Gestalt an, erst autodidaktisch, dann über Kurse bei der Drechselstube Neckarsteinach, bei Helga Becker und bei Jimmy Clewes
seit 2009 Selbständigkeit im Drechsler- und Holzspielzeugmacher-Handwerk